, , , , ,

In 10 Schritten zum Soulful Leader

In diesem Artikel möchten wir dir einen kleinen Einblick in die Arbeit von Soulful Leadern geben.

In 10 Schritten zum Soulful Leader

Soulful Leader sind Personen, die bestimmte Eigenschaften und klare Führungsqualitäten vereint. Unabhängig davon, ob sie im Arbeitskontext oder im Privaten wirken, Soulful Leader zeichnen sich dadurch aus, dass sie gewisse Bewusstseinsebenen aktiv nutzen und für ihre Kommunikation und ein gutes Miteinander einsetzen.

Das macht sie zu achtsamen und mitfühlenden Menschen, die gleichzeitig besonders effizient, zukunfts- und lösungsorientiert denken und handeln.

Diese 10 Schritte machen dich zum Soulful Leader

  1. Der Kontakt zum Herzen

Soulful Leader haben ein gutes Gespür für sich und andere. Sie sind in einem innerem Kontakt zu ihrem Herzen. Das Herz ist für sie nicht etwa ein imaginäres Bild, sondern sie spüren ganz bewusst die Energie und die Liebe, die dieser inneren Ebene entspringt.

Das bedeutet aber nicht, dass Soulful Leader nur noch höflich und nett sind. Nein, Liebe im Kontext des Herzens bedeutet eine große universelle Kraft. Sie stellt Verbundenheit her und ist frei von persönlicher Befangenheit. Soulful Leader sind mitfühlend, kritisch, konstruktiv und durchsetzungsfähig.

 

  1. Das Herz als wahrnehmende Ebene nutzen.

Soulful Leader nutzen die Liebe in ihrem Herzen, um Energien und größere Zusammenhänge wahrzunehmen. Weil sie dies für sich selbst und in ihrem Umfeld anwenden, sind sie in der Lage zu unterschieden, was wirklich wichtig oder unwichtig in Situationen oder für Projekte ist. Sie behalten den Überblick.

Ebenso erkennen sie sehr schnell, wenn ihr Gegenüber „aus dem Herzen spricht“ oder eher manipulativ, egozentrisch oder emotionsgesteuert argumentiert.

 

  1. Dem Herzen folgen

Soulful Leader nutzen die Wahrnehmung ihres Herzens, um die Richtung und die nächsten Schritte für Entwicklungen, Projekte, Zusammenarbeiten zu erkennen.

Das Herz bietet eine Ebene in uns Menschen, die Wesenhaftes, selbst für Augen, Verstand und Empathie meist unsichtbar, erfahren lässt. Soulful Leader sind verbunden mit diesem integralen Bewusstsein von höheren Energien, die jedes Projekt, jedes Unternehmen inne hat.

In diesem Bewusstsein folgen sie ihrer Wahrnehmung und setzen das um, was der Stimme ihres Herzens entspricht.

 

  1. Das Herz als handelnde Ebene einsetzen

Soulful Leader stellen ihre Energie sowohl für das eigene Wohlbefinden als auch für das ihrer Mitarbeiter und anderer Menschen zur Verfügung. Sie fördern eine energetische Balance in Räumen, in schwierigen Kommunikationssituationen oder bei Konflikten. Sie handeln achtsam und respektvoll.

 

  1. Soulful Meditation praktizieren

Soulful Leader nutzen Soulful Meditation als Möglichkeit, Bewusstheit aufzubauen und inneres Wissen zu generieren. In Verbundenheit mit ihrem Herzen finden sie Antworten auf Fragen des Leben und Orientierung bei wichtigen Entscheidungen und Problemstellungen in ihrem beruflichen und privaten Alltag. Soulful Meditation dient ihnen dabei zur inneren Reflektion.

 

  1. Die eigene Vision erforschen

Soulful Leader sind sich darüber bewusst, dass sie durch den Einsatz ihrer eigenen Energien ihrem Wesen entsprechend wirken. Sie forschen, inwieweit sie ihren gesellschaftlichen und weltlichen Beitrag stärken können, wo ihre Zuständigkeit ist und stellen ihre Energie in den Dienst der Gemeinschaft.

 

  1. Lösungen statt Probleme

Soulful Leader denken und handeln lösungsorientiert. Sie halten sich nicht lange mit Schmerz und Problemen auf, sondern suchen möglichst schnell effektive und nachhaltige Lösungsansätzen.

 

  1. Innovative Ansätze für Wandel

Soulful Leader schauen systemübergreifend und integrativ auf Aufgaben- oder Problemstellungen. Sie lassen sich nicht von Systemgrenzen in ihrer Wahrnehmung und ihrem Handeln begrenzen, sondern finden jene innovativen Ansätze und Ideen, die für gegebene Herausforderungen die nachhaltigsten und effizientesten sind.

 

  1. Selbstführung als Selbstverständlichkeit

Soulful Leader besitzen ausgeprägte Eigenschaften der Selbstführung. Sie finden schnell Orientierung in neuen Umgebungen und sind trainiert darin, resilient, mutig und achtsam Unbekanntes zu erforschen und zugänglich zu machen.

 

  1. Achtsamer Umgang und gewaltfreie Kommunikation

Soulful Leader verfügen über die Fähigkeit, Denk- und Experimentierräume zu eröffnen, in denen auch andere Menschen mit ihren Herzen in Verbindung kommen und leichter eine größere Sicht auf den Kontext erlangen. Dadurch erleichtern sie den achtsamen und gewaltfreien Umgang miteinander und fördern durch ihr Wirken die kreative Entfaltung der Personen um sie herum.

Sie unterstützen ihre Mitmenschen dabei, die eigene innere Stimme im Herzen wahrzunehmen und ihr zu folgen.

 

Souful Leader beteiligen sich aktiv am Wandel von Organisationen und Gesellschaft und tragen durch ihr Wirken zu einem menschlichen und respektvollen Umgang bei.

 

Beginne deine persönliche Soulful Leader Journey!

Melde dich hier für unsere berühmte 21-Tage Meditationschallenge an und lerne Soulful Meditation als Routine in deinem Alltag zu etablieren!

Wenn du an einem Programm für Soulful Leadership in deinem Unternehmen interessiert bist, dann haben wir außerdem ein spezielles Angebot für dich: Wir bilden in unseren Soulful Leader Trainings und Workshops Führungskräfte zu Soulful Leadern aus.

Hier erfährst du mehr zu unserem Angebot für Soulful Leader.

Teile diesen Beitrag
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.